Schimmerie Harztropf und das Sternenmeer

…In einer Nacht vor langer Zeit…

„Luminus, fragst du dich nicht manchmal, wie ein sonnenheller Tag aussieht?”

Diese Frage geht Schimmerie Harztropf, der kleinen Waldfee aus dem Wolfsburger Hasselbachtal, einfach nicht aus dem Kopf. Zu gern möchte sie ihren geliebten Wald einmal bei Tag erleben. Doch sobald die Sonne aufgeht, fallen Waldfeen in einen tiefen Zauberschlummer.

…Wir sind Geschöpfe der Nacht.
Geheimnisvoll – magisch…

In der Nacht des großen Sommerfestes streift Schimmerie mit ihrem besten Freund, dem Feenwolf Luminus, durch den Wald – auf der Suche nach Antworten. Dabei treffen sie auf ein paar interessante Waldbewohner wie den Waldkauz Fidelius Mausgraus, der den beiden gern von seinen Erlebnissen bei Tage berichtet.

…Schimmerie fasste sich ein Herz und flog langsam an dem Faden entlang…

Doch plötzlich entdecken Schimmerie und Luminus einen magischen Faden, der mitten aus dem nächtlichen Blau vor ihren Nasen baumelt – und kurze Zeit später steht der ganze Himmel Kopf. Die beiden Freunde geraten in ein turbulentes Abenteuer, in dem Schimmeries Herzenswunsch auf ungewöhnliche Art und Weise wahr wird. Doch Unheil naht: Tag und Nacht drohen völlig durcheinander zu geraten. Ist Schimmeries Magie stark genug, alles wieder ins rechte Lot zu bringen?

…strömten neugierige Sternschnuppen
von überall her…

Die Autorin Nicole Schaa

ist gebürtige Heidelbergerin. Mit dem Gesellenbrief im Fotografenhandwerk in der Tasche arbeitete sie zunächst in diversen Mode- und Porträtstudios. Angetrieben von ihrem Wunsch nach mehr kreativen Möglichkeiten, machte sie sich 2002 unter dem Namen NICPIC DESIGN als freischaffende Künstlerin in Berlin selbständig. Inzwischen lebt sie zusammen mit ihrer kleinen Familie am Stadtrand von Wolfsburg und genießt die unmittelbare Nähe zum Wald. Inspiriert durch ihre Tochter fing sie an, deren quirlige Kindergedanken über Feen und andere magische Zauberwesen aufzuschreiben und weiterzuspinnen. Bei Ihren zahlreichen Touren durch den geliebten Stadtforst heckt sie schließlich die geheimen Schauplätze und Ideen für Ihre Geschichten aus.

Weitere kreative Seiten der Autorin: www.nicpic.de

Nächste Lesung:
16.09.2016 | 69242 Rettigheim | 17.00 Uhr in der Bücherei
18.11.2016 | 38440 Wolfsburg | 17.00 Uhr Lesung zum bundesweiten Vorlesetag im Planetarium
20.11.2016 | 12057 Berlin | Uhrzeit folgt | Lesung im Estrelhotel zur BUCHBERLIN Messe

...Magische, wunderschöne Töne
hüllten den Platz in pure Freude...

Die Illustratorin Michaela Frech

gestaltete die zauberhaften Charaktere und Hintergründe für „Schimmerie Harztropf und das Sternenmeer“. Sie zeichnet, seit sie einen Stift halten kann. Ihre Werke wurden in vielen Ausstellungen gezeigt und schmücken zahlreiche Bücher. Heute lebt und arbeitet die Illustratorin in Fürth. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Kinderbücher, Fantasy und Tiermotive. Nebenbei bekommt Sie bei „PawPetShows“ Engagements als Puppenspielerin und Sprecherin. In der Full-Dome Animation der magischen Feensage aus dem Hasselbachtal im Auftrag des Wolfsburger Planetariums lieh Sie „Himmeline Fadenflitz“ Ihre Stimme.

Mehr über Michaela Frech auf: www.michaela-frech.de

Das Planetarium in Wolfsburg

zeigt das im Frühjahr 2016 als Kinderbuchbuch erschienene Feenmärchen der Wolfsburger Autorin Nicole Schaa und nimmt Sie mit auf eine magische Abenteuerreise quer durch das Wolfsburger Hasselbachtal. Unter der Kuppel des Planetariums erwacht die Welt von Schimmerie Harztropf unter dem nächtlichen Sternenhimmel zum Leben.

Bekannte Sprecher wie Wolfram Eicke, Beate Oldendorff, Cinzia und Ricardo Rizzo geben den charakterstarken Akteuren des Buches ihre Stimme. Für die außergewöhnlichen Kuppel-Show  erstellte die Kinderbuch- Illustratorin Michaela Frech zusätzliche Fulldome - Grafiken und Panoramen. Akzentuierte Spezialeffekte, hinzugefügt von Isabell Schaffer, heben die Erzählung lebendig hervor, ohne die Kinder dabei mit zu vielen Bildern zu überfordern.

Die eigens dafür komponierte Musik stammt aus der Feder des Wolfsburger Musikers Matthias Klingebiel. Um den richtigen Ton kümmerten sich die Wolfsburger Musikschule in Zusammenarbeit mit dem Tonstudio Lübeck.

Die Kuppel-Show dauert zirka eine dreiviertel Stunde und wird ab „Schuli-Alter” (5 Jahre) empfohlen.

Weitere Informationen auf: www.planetarium-wolfsburg.de


„Schimmerie Harztropfs Geschichte ist etwas ganz Besonderes. Man kann sie gemütlich auf der Couch beim Lesen entdecken, bei einem Spaziergang im Wolfsburger Hasselbachtal oder unter dem prächtigen Sternenhimmel des Planetariums. Hierfür Bild, Stimmen und Musik abzumischen und zu arrangieren ist eine spannende Aufgabe. Vor allem, wenn man zum Schluss im wahrsten Sinne des Wortes etwas ‚Feenstaub’ drüber pusten darf.”

Isabell Schaffer,
Wissenschaftliche Visualisierung, Planetarium Wolfsburg

„Ein ganz zauberschönes Kinderbuch mit Illustrationen, die dich sofort einfangen und das dann auch noch in Wolfsburg spielt… natürlich wollte ich für die Planetariumproduktion dabei sein und hatte sehr viel Spaß als Sprecherin der beiden so unterschiedlichen Charaktere.”

Cinzia Rizzo, Tanzendes Theater Wolfsburg
Sprecherin "Schimmerie Harztropf" und "Lusilla Trälla"

Kinder, Kinder!

Wolfsburg

zählt zu den familien- und kinderfreundlichsten Städten Deutschlands. Zahlreiche kulturelle und sportliche Angebote speziell für Kinder und Jugendliche tragen seit vielen Jahren dazu bei, sich hier richtig wohlzufühlen. Die Unicef verlieh der Stadt das Siegel ‚kinderfreundliche Kommune’, und mittlerweile wurde unter anderem Wolfsburgs erster Kinderbeirat erfolgreich gegründet. Abseits dessen gibt es um Wolfsburg herum etwas, das die elementarsten Bedürfnisse unserer Kinder stillt: die freie Natur. Im nahen Stadtforst können Sie eins sein mit sich und den Elementen, und das bei so ziemlich jedem Wetter. Die sinnliche Erfahrung beim freien Spiel mit dem, was Wald und Wiesen zu bieten haben, ist für ihre persönliche Entwicklung unerlässlich. Unter freiem Himmel gedeihen der Verstand und das soziale Miteinander am besten, denn der Phantasie sind dort keine Grenzen gesetzt…

„Wetter ist, wenn man draußen ist!”

Leticia, 4 Jahre

Naturlesung im Hasselbachtal

Das Hasselbachtal ist Wolfsburgs beliebtes Naherholungsgebiet gleich hinter dem Steimker Berg. Sportler und Naturliebhaber nutzen die verschlungenen Wege des Stadtforstes bevorzugt zum Laufen oder Walken. Quellwanderungen führen quer durch den Wald; Sitzgruppen an malerischen Lichtungen laden zum Verweilen ein. Auf den Spuren von Schimmerie Harztropf findet man hier die original Schauplätze ihrer märchenhaften Geschichte. Für Liebhaber der naturnahen Feensage finden in den nicht allzu kalten Monaten des Jahres Lesungen entlang dieser Route statt. Gute Schuhe, gute Laune, evtl. Klappstühle und Picknickzubehör sind sinnvolle Mitbringsel für diese kleine Phantasiereise in die Wolfsburger Feenwelt.

Haben Sie Interesse an einer Lesung in der freien Natur
und möchten gerne mehr darüber erfahren? Mailen Sie der Autorin:
hallo@schimmerie-harztropf.de

Bitte geben Sie Ihr Alter und Wünsche an, damit passende Gruppen zusammengestellt werden können. Gerne können Sie auch anlässlich einer Familienfeier, Jahresfeier oder eines Wandertages, etc. eine Lesung im Freien buchen. Die Naturlesung ist geeignet für Kinder ab Grundschulalter und alle Leute, die gut zu Fuß sind. Sie dauert etwa 3 Stunden (oder auch mal länger), wobei regelmäßige "Vorlesepausen" eingehalten werden. Auf Wunsch können die Naturlesungen morgens oder auch am Nachmittag / Abend stattfinden – bringen Sie dann bitte Ihre Taschenlampen mit und lassen Sie sich von der magischen Stimmung im Wald verzaubern.

Alle Lesungen (drinnen und draußen) sind mit einem Honorar für die Autorin verbunden. Gerne stehen Ihnen hierfür passende Werbematerialien zur Verfügung.

Kinderbuchverlag Biber & Butzemann

In den Büchern des Kinderbuchverlages Biber & Butzemann gehen kleine Helden auf große Reisen und erleben spannende Abenteuer. Ferienzeit ist Lesezeit, nicht nur für die Großen. Die liebevoll illustrierten Geschichten spielen an den unterschiedlichsten Orten in ganz Deutschland.

Gegründet wurde der Verlag 2010 von der Journalistin und Germanistin Steffi Bieber-Geske. Während der Elternzeit mit ihrem zweiten Sohn legte Steffi Bieber-Geske den Grundstein für einen eigenen Verlag und baute Biber & Butzemann in den Folgejahren erfolgreich weiter aus. Mittlerweile arbeitet sie mit einem professionellen Netzwerk aus Autoren, Illustratoren, Grafikern, Korrektoren, Auslieferern und Verlagsvertretern.

Weitere Informationen auf: www.biber-butzemann.de

 

„…Ein wunderbares Märchen über Freundschaft, Magie und Fantasie mit liebenswerten Figuren — voller Wärme und Poesie erzählt und ganz toll und liebevoll illustriert! Ein Lesespaß für die ganze Familie und es spielt direkt vor unserer Haustür!”

Sabine Schröter, Buchhändlerin

„…Die Welt der Feen und Elfen zieht meine Kinder magisch in ihren Bann. Man sagt Feen seien Bestandteil des ewigen Zyklus von Werden und Vergehen. Kinder der Natur. Nicole Schaas "Schimmerie Harztropf und das Sternenmeer" öffnet die Türen in das verborgene Reich und gibt einen tiefgehenden Einblick in die Welt der kleinen Naturgeister. Auf Schimmeries märchenhaften Spaziergang durch die Nacht fühlt man sich in eine andere Welt versetzt, die Michaela Frech mit ihren zauberhaften Illustrationen in ein feenhaftes Gewand kleidet. Eine einfühlsame Geschichte, die zum Träumen einlädt. Vielleicht ist es ja doch Magie, die das Gleichgewicht von Tag und Nacht aufrecht erhält?”

Rezension von www.kinderbuchlesen.de

Schimmerie Harztropf und das Sternenmeer

ist überall im deutschen Buchhandel erhältlich. Sie können Schimmerie auch an verschiedenen anderen Stellen in Wolfsburg erwerben, wie zum Beispiel bei der Kulturinfo, im Laden des Kunstmuseums und im Shop der Autostadt. Eine größere Auflage liegt bei Thalia in der Citygalerie und bei Real in Nordsteimke für Sie bereit.

Nicole Schaa: Schimmerie Harztropf und das Sternenmeer
ab 5 Jahren, Hardcover, A5, fadengeheftet, mit Leseband und Spotlack
116 Seiten mit zahlreichen farbigen Illustrationen von Michaela Frech
ISBN: 978-3-942428-95-8
Preis: 12,99 Euro

Für Schulklassen – Schimmerie bei Antolin

Malvorlage Schimmerie       Malvorlage Luminus

Thalia Online Shop      Amazon

...mit einem mäuselauten adieu! verabschiedete sich das tapfere Mäuschen und flitzte...

Ganz besonderer Dank der Autorin geht an:


Boris Schaa – weil Du immer für mich da bist. Ich liebe Dich!
Steffi Bieber-Geske – Meine gute Fee im Bücherwald, die für mich gezaubert hat
Michaela Frech – für meine Glückstränen über Deinen wunderbaren Illustrationen
Dirk Schlesier, Isabell Schaffer und Sylvia Stibbe – für Euren Funkenflug von Anfang an
Die Sprecher für die Kuppel-Show des Planetariums – für Hochgenuss beim Ohrenschmausen
Matthias Klingebiel – für Deine zauberhaften Kompositionen mit Gänsehautfaktor
Sabine Schröter – für Deine Zuversicht und Freude über mein Buchprojekt
Norman Nowack – für Ihre spürbare Begeisterung für das Regionale im Großen und Kleinen

Kontakt & Impressum

Möchtest Du Schimmerie schreiben?
Sie freut sich riesig über Deine Post und wird Dir ganz bestimmt eine Antwort schicken!
hallo@schimmerie-harztropf.de

IMPRESSUMSANGABEN

Nicole Schaa | Freischaffende Künstlerin | Autorin
Unter den Eichen 47 |   Steimker Berg |  38446 Wolfsburg
Telefon: 0 53 61 / 8 48 13 48 | E-Mail: mail@nicpic.de

Umsatzsteuer-ID gemäß §27 a UStG: DE 227 520 707

Foto vom Hasselbachtal: Nicole Schaa
Foto Planetarium: Isabell Schaffer
Foto vom Buch: Sebastian Dorbrietz
Illustrationen: Michaela Frech
2 Stockfotos: Shutterstock


Haftungsausschluss | Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: www.e-recht24.de

Impressumsangaben gemäß § 5 TMG | Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV